Gardinen und Vorhänge Exklusivität in maßgeschneidterter Qualität Beratung im Gardinenatelier oder vor Ort bei Ihnen bis hin zum Aufmaßnehmen sowie Abliefern und Aufhängen Ihres neuen maßgeschneiderten, exklusiven Fensterkleides in Form einer Gardine oder eines Vorhangs. All dies liefere ich Ihnen exklusiv aus einer Hand.
Tel.: 07393-917070 / Mobil: 0152 - 09817849
PRESSEBERICHT vom 6.11.2019 Am 6.11.2019 erschien im Rahmen der BED-Mieterstory-Serie im Stadtmagazin-Ehingen, herausgegeben vom Computerverlag A.Hoch e.K., ein vierseitiger Bericht zu meinem Unternehmen (damals Gardinenschneiderei Elena, heute Gardinenatelier Elena). Diesen Bericht möchte ich Ihnen gerne stellvertretend zu einem „Über uns“ - oder in diesem Fall besser gesagt - „Über mich“ Text präsentieren. Ich Danke dem Herausgeber, Alexander Hoch, für die Bereitstellung des Textes. BED-Mieterstory: Gardinenschneiderei Elena Nichts von der Stange, sondern ganz auf die Wünsche ihrer Kundschaft zugeschnitten bietet Helena Kliever unter anderem Gardinen und Vorhänge nach Maß inklusiv einer kompetenten Wohnraumberatung vor Ort an. Seit 2009 gibt es die Gardinenschneiderei Elena, welche im November 10-jähriges Jubiläum feiert und seit September 2018 im BusinessPark Ehingen Donau ihren Firmensitz hat. Im Rahmen unserer BED-Mieterstoryserie haben wir Helena Kliever besucht und stellen Ihnen ihr Geschäft vor. Hobby zum Beruf gemacht Wer wünscht es sich nicht, das Hobby zum Beruf zu machen. Für Helena Kliever war dies allerdings weit mehr als nur die Verwirklichung eines Traums. Schließlich verlor sie mit der großen Finanz- und Wirtschaftskrise im Jahr 2009 ihre Arbeitsstelle bei einem Automobil- Zulieferer und musste sich daher schnellstens umorientieren. Rückblickend auf diese Situation angesprochen, meint sie: Ich erinnere mich noch an die Sachbearbeiterin bei der Agentur für Arbeit, mit der ich meine Situation durchsprach und die mir in dieser Zeit immer wieder Mut machte und half. Für diese Hilfe bin ich ihr heute noch sehr dankbar. In den Gesprächen mit ihr entstand auch die Idee, mein Hobby zum Beruf zu machen.“ 2009 Firmengründung in Rottenacker Ende 2009 machte sich Helena Kliever mit ihrer Gardinenschneiderei in einem Zimmer in ihrer Rottenacker Wohnung selbstständig. Auf die Anfänge angesprochen, meint sie: Anfangs nähte ich ausschließlich Gardinen und das Geschäft lief langsam an. In den folgenden Jahren kamen dann immer mehr neue Kundinnen und Kunden auf mich zu. Viele davon auf Empfehlung meiner Stammkundschaft, was mich natürlich sehr freute. Mit der Vergrößerung meines Kundenstamms erweiterte ich dann auch mein Angebotssortiment. So kamen in dieser Zeit auch Vorhänge hinzu. Mein Zimmer war allerdings viel zu klein, um die schönen Gardinen und Vorhänge meiner Kundschaft auch in einer Ausstellung präsentieren zu können.“ 2018 Einzug in den BED Entsprechend sah sich Helena Kliever in der Umgebung nach neuen Räumlichkeiten um. „Dabei fiel mir eine Vermietungsanzeige vom BED im Stadtmagazin-Ehingen auf. Ich vereinbarte daraufhin einen Termin und sah mir die Räumlichkeiten an. Sehr gut gefiel mir, dass der Raum genügend Platz für die Ausstellung meiner Musterware bot und der Zugang für meine Kundinnen und Kunden barrierefrei ist. Ganz abgesehen von der sehr guten Parkplatzsituation vor Ort, der Nähe zum Alb-Donau-Center und natürlich dem hervorragenden Preis- /Leistungsverhältnis.“ Kompetente Verkaufsberatung Jeder gute Verkauf zeichnet sich am Ende durch zufriedene Kundinnen und Kunden aus und setzt eine individuelle, kompetente Beratung voraus. „So geht es bei einer Gardine oder eines Vorhangs nicht nur um die Wahl des Stoffes, der passenden Farbe und des gewünschten Modells, sondern auch um viele andere Eigenschaften, an die man im ersten Moment nicht unbedingt denkt. Unter anderem zum Beispiel die Art der Aufhängung sowie die richtige Länge für den gewünschten Zweck. Ich biete daher meinen Kundinnen und Kunden ein kostenfreies Beratungsgespräch vor Ort an, zu dem ich meine Musterkoffer mit Gardinen- oder Vorhangstoffen mitbringe und auf Wunsch gleich das Aufmaß notiere.“ Und zum Thema Öffnungszeiten und Terminvereinbarungen merkt sie an: „Grundsätzlich bitte ich um Terminvereinbarung, da ich immer wieder auf Außenterminen bin. Üblicherweise halte ich mir aber folgende Zeiten frei und bin dann auch in meinem Geschäft im BED anzutreffen: Dienstag 10-14 Uhr, Mittwoch 14-18 Uhr, Donnerstag 10-17 Uhr und Freitag 10-13 Uhr. Wer zu anderen Zeiten vorbeikommen möchte, kann gerne auch hierfür mit mir einen Termin vereinbaren. Dies ist auch am Wochenende möglich, falls es zeitlich nicht anders möglich sein sollte.“ Rundumservice inklusiv Montage Helena Kliever bietet Ihnen einen echten Rundumservice an: „Neben der Beratung und dem Verkauf der von mir auf Maß für meine Kundinnen und Kunden angefertigten Stoffe, bediene ich auch das komplette Thema der Montage, wie zum Beispiel das Anbringen des Gardinenstangensystems. Zudem zeige ich natürlich auch, wie spezielle Vorhänge, zum Beispiel mit einem Wellenband, richtig aufgehängt werden, und gebe nützliche Tipps zur Reinigung. Sehr oft wird hier übrigens die Frage gestellt, wie Gardinen richtig gewaschen und gebügelt werden.“ Große Auswahl an Stoffen und Zubehör In das Geschäft von Helena Kliever kommen aber auch viele Kundinnen und Kunden, die entweder eine Gardine oder einen Vorhang gekürzt haben wollen oder selber gerne nähen. Schließlich bietet sie in ihrem Geschäft eine große Auswahl an Gardinen- und Vorhangstoffen inklusive dem damit verbundenen Zubehör, wie zum Beispiel Bänder, Haken oder Befestigungssysteme, an. Und zum Abschluss möchte Helena Kliever das Interview noch nutzen, um ihren Dank auszusprechen: „So möchte ich zu meinem 10-jährigen Firmenjubiläum meinen Kundinnen und Kunden ganz herzlich für ihr Vertrauen und ihre Treue über die vielen Jahre hinweg danken.“ (ah)
Quelle: Stadtmagazin-Ehingen, Ausgabe Nov.-Dez. 2019 Hier der Artikel aus dem Stadtmagazin-Ehingen verfasst von Alexander Hoch Ende des Artikels Stadtmagazin-Ehingen (www.stadtmagazin-ehingen.de) © 2020 / Gardinenatelier Elena, Helena Kliever